Mit sanften Mitteln gesund werden und bleiben

Besonders in der kalten Jahreszeit passiert es häufig, dass eine Erkältung im Anmarsch ist. Wenn es sich um einen kleinen Infekt handelt, ist es dem Körper mit den entsprechenden Nährstoffen möglich, ohne Medikamente wieder gesund zu werden. Da eine Erkältung meist auf einer Infektion beruht, also von Viren ausgelöst wird, kann man nicht nur die Beschwerden lindern, sondern Infektionen sogar ausheilen, indem man sein Immunsystem stärkt.

Ein starkes Immunsystem – Das ganze Jahr über vorbeugen
Sport und Ernährung sind die Eckpfeiler einer robusten Gesundheit. Leichte sportliche Betätigungen wie Schwimmen (das ganze Jahr über), stärken die Abwehrkräfte und regen den Stoffwechsel an. Dadurch können Schadstoffe ausgeschieden und Nährstoffe eingebaut werden. Deshalb sollte man stets frische und gesunde Nahrung zu sich nehmen, auch wenn dafür scheinbar keine Zeit zur Verfügung steht… In den Wintermonaten hat es sich bewährt, Vitamin C mit Zink, welches preiswert im Supermarkt erhältlich ist, zu nehmen. Wer etwas mehr Geld zur Verfügung hat, sollte unbedingt einmal Umckaloabo ausprobieren. Es besteht aus Pelargonienwurzelextrakt, welches aus einer Geranienart gewonnnen wird und ist im Online-Shop jeder Apotheke erhältlich. Umckaloabo stärkt die Immunabwehr UND lindert Erkältungsbeschwerden.

Wenn es im Hals anfängt zu kratzen
Wenn es im Hals bereits kratzt und die Nase läuft, sollte man viel Ingwer und Rettich zu sich nehmen. Die in ihnen enthaltenen ätherischen Öle (Gingerole des Ingwers und Senfölglykoside des Rettichs), wirken entzündungshemmend. Morgens und abends mit heißem Salzwasser inhalieren ist eine weitere Wohltat für die Schleimhäute. Viele Arbeitnehmer befürchten einen Prestigeverlust, wenn sie sich wegen leichter Beschwerden krankschreiben lassen. Hört man sich aber mal unter den Kollegen um, erfährt man Erstaunliches: Die allermeisten haben nämlich gar keine Lust, sich von einem tapferen kranken Kollegen anstecken zu lassen. Wenn also die Nase läuft und die Augen rot werden, besser einen Arzt aufsuchen, denn der schreibt einen heutzutage auch dann krank, wenn man nicht in lebensbedrohlichem Zustand bei ihm vorspricht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe