sporTrade bündelt alle Ressourcen

Für leidenschaftliche Sportanhänger präsentiert sich mit sporTrade der erste deutsche Marktplatz im Internet für Produkte in den Bereichen Ausdauersport, Fitness und Outdoor, der sich dadurch auszeichnet, dass er sowohl Freizeitsportler als auch professionelle Athleten, Hersteller und Händler auf einer Plattform vereint. Dadurch, dass sowohl neue als auch gebrauchte Produkte gekauft und auch von jedem verkauft werden können, bedient sporTrade nahezu alle Bedürfnisse und dient als optimale Anlaufstelle für Fitnessbegeisterte.

Zu der Entstehung von sporTrade führte letztendlich die Überlegung, dass die Sportbegeisterung in der Bevölkerung zunehmend größer wird und Freizeitsportler sich ihrem Hobby sehr gewissenhaft widmen. Damit einhergehend wachsen auch die Ansprüche an das Equipment – einem essentiellen Faktor bei der Sportausübung – kontinuierlich. Aus diesem Grund konzentriert sich sporTrade ausschließlich auf die vielfältigen Interessen, die hinsichtlich Angebot und Nachfrage aus den Bereichen Sport, Fitness und Outdoor hervorgehen. Die Produktpalette erstreckt sich auf Themen wie Triathlon, Radsport, Laufen und Schwimmen, soll aber mit Hilfe der User stetig verbessert werden. So sind inzwischen beispielsweise auch Produkte aus den Bereichen Sportnahrung und Pflege Bestandteil des Angebots.

Die Auswahl an Händlern und Herstellern erstreckt sich von „namhaft und bewährt“ über „innovativ“ bis hin zu „jung und unbekannt“. Hierunter fallen überdies viele renommierte Fachhändler, die schon ein gut laufendes Geschäft in Deutschland betreiben und über sporTrade einen erweiterten Kundenkreis von ihrer Qualität überzeugen wollen.
Gekrönt wird der gelungene Auftritt dadurch, dass professionelle Athleten und Promis ihr Equipment anbieten. Dazu zählen Triathleten wie Chrissie Wellington (Ironman-Weltmeisterin 2011), Sandra Wallenhorst, Michael Göhner, Luke Dragstra und der unter dem Pseudonym Achim Achilles schreibende Laufsport-Kolumnist Hajo Schumacher.

Der Handel über sporTrade bietet unzählige Vorteile; es wird dabei vor allem auf einfache Handhabung und Übersichtlichkeit Wert gelegt. Das Einstellen von Artikeln wird dem Verkäufer zum Beispiel durch Zugriff auf eine fortlaufend erweiterte Datenbank erleichtert. Darüber hinaus ist für die Nutzung von sporTrade keine Registrierung erforderlich. Nichtsdestotrotz sollte eine Anmeldung in Betracht gezogen werden, da sie zum einen kostenlos ist und zum anderen mit 5 Euro Startguthaben belohnt wird.
Zu den weiteren Vorzügen von sporTrade zählen sichere Online-Zahlungsmethoden und die ständig wechselnden Deals. Im Wochentakt wartet sporTrade mit einer besonders günstigen Aktion auf und bietet Gelegenheit, beim Erwerb von Laufschuhen, Rennrädern oder sogar Gebrauchtangeboten von Profis starke Rabatte zu ergattern. Um auf dem Laufenden zu bleiben, ist es daher lohnenswert, sich für den Newsletter anzumelden oder – noch besser – regelmäßig einen Blick auf www.sportrade.de zu werfen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe