Wellnessurlaub mit Kindern

cc by o5com / flickr

In der heutigen reizüberflutenden Informationsgesellschaft ist es für viele Menschen besonders angenehm, in ihrer Freizeit hinreichen Wellness zu betreiben. Hier können die Sinne entspannen und die Emotionen wieder Kraft und Ruhe tanken. Zu diesem Zwecke stehen sicher zahlreiche Hotels zur Verfügung, welche Wellness anbieten. Für Eltern sind vor allem jene Angebote attraktiv, welche ein Wellness-Programm auch für Kinder anbieten. Immerhin tut es auch den Kleinen gut, vom Alltag einmal abzuschalten. Je nach Hotel sieht so ein Wellness-Programm natürlich etwas unterschiedlich aus. Ganz groß geschrieben werden aber in der Regel sämtliche Spa-Anwendungen. Der Begriff “Spa“ leitet sich von der Wortkombination „Salus per Aqua“ ab und bedeutet übersetzt „Heilung durch Wasser“. Wasser stellt eines der wichtigsten Grundelemente der Erde und des menschlichen Organismus dar, daher spielt Wasser im Wellness-Bereich eine so grundlegende Rolle.

Spa-Anwendungen für Groß und Klein
Erwachsene und Kinder sind nicht selten unterschiedlicher Meinung, wenn es darum geht, einen gelungenen Tag in einer Wellness-Oase zu definieren. Damit beide Parteien auf ihre Kosten kommen, bieten nun immer mehr Hotels Anwendungen und Wellness-Projekte individuell für jeweils Eltern und deren Kindern. Kinder bevorzugen eher spielerische und unterhaltsame Anwendungen, während es die Eltern in der Regel vor allem genießen, zu entspannen und zu relaxen. Diese Möglichkeit ist zum Beispiel im Wellnesshotel Tirol gegeben. Hier können Urlaub und Wellness wunderbar miteinander kombiniert werden.

Sauna und Massagen
Auch Sauna und Massagen sind sehr beliebt, wenn es darum geht, Köper und Seele wieder im Gleichklang zu bringen und ein entsprechendes Wellness-Angebot zu beanspruchen. Wohltuende Aufgüsse wie Eukalyptus, Orange oder Kiefer verwöhnen dabei die Sinne. Viele Hotels bieten eine sehr kinderfreundliche Atmosphäre, so dass die Kleinen sich nicht langweilen, wenn die Eltern entspannen wollen. Ein sehr schöner Ort stellt dabei das Hotel Fügen dar, hier werden sowohl die Eltern als auch die Kinder merklich verwöhnt.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Wellnessurlaub mit Kindern”
  1. Adriana sagt:

    Habe mir eigentlich selbst nie vorstellen können, dass man sogar einen Wellnessurlaub mit Kindern machen kann, aber wir haben es jetzt selbst erlebt und es war toll. Unsere Kleinen hatten auch sehr viel Freude daran. Das werden wir bestimmt irgend wann wiederholen.

Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe