Uvex Variotronic – Neue LCD-Skibrille schafft Durchblick in Zehntelsekunden

uvex-variotronicuvex-Weltneuheit „variotronic“: auf Knopfdruck von Hell nach Dunkel

Zehntelsekundenschneller Durchblick auf Knopfdruck, hell oder dunkel, je nach Witterung: „UVISION variotronic“ heißt die Skibrillen-Weltneuheit, die Hersteller uvex erstmals in Europa auf der ISPO 09 auf den Markt bringen wird. Die Scheibentechnologie basiert auf Flüssigkristall-Basis, vergleichbar mit einem LCD-Bildschirm, die Umschaltung funktioniert mit einer handelsüblichen Batterie.

Herkömmliche photochrome Scheiben, die vielfach im optischen Bereich eingesetzt werden, sind damit nicht vergleichbar. Sie benötigen zur Transmissionsänderung mehrere Sekunden, ja teilweise sogar Minuten bis zur Angleichung ans Außenlicht.

Mit der „UVISION variotronic“ will uvex ein Stück mehr Sicherheit für den Skifahrer für Situationen mit stark unterschiedlicher Lichtsituation schaffen, etwa bei der Einfahrt von sonniger Piste in ein Schatten- oder Waldstück.

Ein großer Sturzrisikofaktor, die kurzfristige „Blindfahrt“, kann durch die „variotronic“ künftig nahezu ausgeschlossen werden.Die blitzschnelle Reaktionszeit der neuen Skibrille ist im Gegensatz zum Photochrom-System durch ihr Flüssigkristall-Prizip vollkommen UV- oder Temperaturunabhängig. Sie funktioniert immer. Und sie funktioniert sofort.

Die Aktivierung und Deaktivierung erfolgt in Bruchteilen von Sekunden im Gegensatz zu chemischen Systemen, die Reaktionszeiten von mehreren Minuten haben. Eine Fähigkeit, in der uvex auch für mehr Sicherheit im Skirennsport, im Skispringen oder im Motorradbereich für die Zukunft schier unendliche Möglichkeiten sieht.

Zudem verfügt die „variotronic“ sowohl im hellen wie im abgedunkelten Bereich über den uvex-eigenen Blaufilter, der kontrastreiches und damit besseres Sehen bei Schlechtwetter oder diffusen Sichtverhältnissen ermöglicht. Die „variotronic“ ist helmkompatibel, verfügt über wasser-, winddichte und atmungsaktive Membranen, zugfreie und permanente Belüftung durch das uvex-eigene Klimamanagement sowie über eine angenehm-anschmiegsame Velour-Gesichtsauflage. Die bekannte uvex-Anti-Fog-Beschichtung sorgt zudem für stets beschlagfreien Durchblick.

In den USA errang die „uvex variotronic“ den Award „best of what’s new“ der wissenschaftlichen Zeitschrift „Popular Science“ für die innovativste Entwicklung im Freizeitbereich. Vom SkiMagazin erhielt erhielt uvex den begehrten Innovationspreis in 07 für die Idee der LCD-Skibrille, die nunmehr in 09 serienreif in den Handel geht. Gensu EUR 399.- wird die uvex UVISION „Variotronic“ im deutschen Fachhandel kosten und in den Farben schwarz und silber mit Kopfband in edler Carbon-Optik erhältlich sein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar

Close
Follow me!
Häng Dich an die Fersen vom Sports-Insider!
Instagram
Social PopUP by SumoMe