Strava
Fitness

Premium Personal Trainer Club: Sorge um zunehmende Anzahl an Billigangeboten

Im Bereich des Personal Trainings hat sich in den vergangenen Jahren einiges geändert. Der Markt wird immer breiter und schon lange wird Personal Training nicht mehr nur im hohen oder mittleren Segment angeboten, sondern auch im Niedrigpreisbereich sind immer mehr Angebote zu finden.

Im Vorfeld zur FIBO 2012, die vom 19. bis zum 22. April in Essen stattfindet, hat sich zu dieser Entwicklung der Premium Personal Trainer Club geäußert. Grundsätzlich freue man sich natürlich über einen breiteren Markt, jedoch betrachte man dabei vor allem die Billigangebote mit großer Sorge.

Für einen Preis von 25 Euro die Stunde sei ein qualifiziertes und indviduell auf den Kunden abgestimmtes Training nicht möglich. Der Premium Personal Trainer Club wurde im Jahr 1999 zur Sicherung von Qualitätsstandards gegründet. Die Mitglieder haben meist mehrere Ausbildungen und müssen eine Aufnahmeprüfung absolvieren. Zum Angebot des Clubs gehören auch Weiterbildungen sowie Förderung von qualifiziertem Nachwuchs.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: