Fitness

Treppensteigen als Alltags-Fitness-Tipp

Fotos: Treppensteigen | px

Die meisten von uns bewegen sich den Tag über viel zu wenig. Dies liegt häufig daran, dass so manch einem schlicht und ergreifend die Zeit für Sport fehlt. Doch nicht nur der Gang ins Fitnessstudio oder Ähnliches macht uns fit, sondern bereits kleine Übungen und Bewegungseinheiten, die wir in unseren Alltag einbauen!

Ein banales, aber wirkungsvolles Mittel heißt hier zum Beispiel schlicht und ergreifend Treppensteigen. So oft es geht den Aufzug stehen lassen und sich ruhig den Treppen stellen. Dabei wechselt man am besten das Tempo und streckt bei jedem Schritt das Bein kräftig durch.

Auf diese Weise werden die Atmung und das Herz-Kreislaufsystem trainiert sowie der Stoffwechsel verbessert. Zudem ist es ein ideales Training für Po, Oberschenkel und Waden. Generell sollten wir uns nicht vor jeder zusätzlichen Bewegung im Alltag scheuen, sondern sie bewusst in Angriff nehmen. Man kann zum Beispiel auch einfach eine U-Bahn-Haltestelle später einsteigen, damit man mehr läuft usw.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: