Strava Strava
Peloton

Marina Andresen „Marathon Princess“ ist Peloton Lauftrainerin

Kaum sind der Launch des Peloton Laufband in Deutschland und der Premiere Run des ersten deutschen Lauftrainers, Tobias Heinze verdaut, da zündet Peloton die nächste News-Rakete! Man meint es offensichtlich sehr ernst mit dem Peloton Tread in Deutschland.

Denn jetzt ist auch bekannt, daß sich Marina Andresen, ebenfalls in das Trio der deutschen Peloton Coaches einreiht und damit nach Tobias Heinze und Marcel Meurer ein weiteres großes Laufkaliber im deutschen Team wird.

Peloton Lauftrainerin – Marina Andresen „Marathon Princess“

Denn Marina Andresen ist vielen in der Laufszene vor allem durch ihre Social Media Accounts und den gleichnamigen Blog „Marathon Princess“ bekannt, wo sie uns Follower auf ihre verrückten Laufprojekte im Zick-Zack rund um den Globus mitnimmt. Gestern noch Wüstenmarathon, morgen ein City-Marathon in einer Weltmetropole – bei der Marathon Princess geht es immer ab. Mit mehr als 80 Rennen in mehr als 20 Ländern, bringt Marina also jede Menge Erfahrung mit, was Herausforderungen angeht.


Und Marina läuft nicht einfach nur ernsthaft und viel, sondern sie sieht dabei einfach immer blendend aus. Und meist unterstreicht Sie den Spaß, den sie am Laufen und an den Herausforderungen hat, auch mit kreativen Laufoutfits. Marina spricht sechs Sprachen und liebt Zimtschnecken. Ein Besuch auf ihrem Instagram-Profil ist Pflicht.

Marina ist aber auch Unternehmerin und hat vor Pandemiebeginn mit Marathon Travels ein Start-Up für Marathonreisen und Laufreisen gegründet, daß dann auch virtuelle Laufevents veranstaltet. Mit Marina Andresen dürfte also auch auf dem Peloton Laufband immer etwas los sein.

Ich bin jedenfalls riesig gespannt auf ihren Premiere Run am 30. September um 18.00 Uhr.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: