Strava
Laufen Laufschuhe

UA HOVR Infinite City Berlin Laufschuhe gewinnen!

* Werbung

Während wir gerade den Countdown in Richtung Startzone des Berlin-Marathons einleiten, schickt Under Armour den neuen HOVR Infinite in einer speziellen City Edition für Berlin auf die Strecke. Und Ihr könnt den neuen Marathon-Schuh gewinnen!



UA HOVR Infinite – Was ist neu?
Die HOVR-Technologie von Under Armour wird ja schon seit dem Launch des Under Armour HOVR Phantom eingesetzt und hat bei UA ein ganz neues Zeitalter der Dämpfungstechnologie eingeleitet. Beim UA HOVR Infinite wurde nun noch mehr auf den Komfort und die Energierückführung geachtet, damit man speziell lange Distanzen im Wettkampf und Training besser meistern kann. Das Highlight des Schuhs ist aber das Connected-System – ein in die Schuhsohle integrierter High-Fidelity-Sensor, der wichtige Trainingsdaten aufzeichnet und somit völlig neue Möglichkeiten in der Trainingssteuerung und Trainingsanalyse ermöglicht.

Under Armour Run Connected
Über den im Schuh eingebetteten Chip können eine Vielzahl von Daten erfasst werden, die dann direkt über die Lauf-App MapMyRun analysiert werden können. Neben klassischen Laufdaten, wie Distanz, Geschwindigkeit und Splits, erfassen die vernetzten Schuhe auch Daten zu Schrittfrequenz, Schrittlänge und Laufstil. Somit bekommt man als Läufer auch ein ganz individuelles Feedback zum Laufstil und kann mit dem Coaching über die MapMyRun-App seine Lauftechnik und Laufeffizienz verbessern.
Aber auch im Alltag kann man die Connected-Funktion verwenden, um seine täglichen Schritte aufzuzeichnen – und das ganz ohne Fitnessuhr oder Smartphone. Denn alle Daten werden im Schuh gespeichert und können dann zu einem beliebigen Zeitpunkt mit der App synchronisiert werden.

UA HOVR Infinite City Berlin Laufschuhe gewinnen!
Ich freue mich, daß ich zwei von Euch mit jeweils einem Paar der neuen UA HOVR City Berlin Laufschuhe überraschen darf. Wenn Ihr Lust habt, bald die neue Connected-Funktion selbst auszuprobieren, dann hinterlasst mir einfach einen Kommentar hier unter dem Beitrag oder auch bei Facebook oder Instagram und verratet mit wie lang Euer bisher längster Lauf war und wo ihr diesen gelaufen seid.
Unter allen Kommentaren verlose ich dann am 1. Oktober jeweils ein Damenmodell und ein Herrenmodell UA HOVR City Berlin in der Wunschgröße der Gewinner. Viel Glück!

Und wenn Ihr selbst in Berlin auf der Marathonstrecke unterwegs seid, dann wünsche ich Euch flinke Beine und ein tolles Rennen! Wir sehen uns im Ziel!

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der offizielle Teilnahmeschluss ist am 1. Oktober 2019 um 20.00 Uhr. Die Gewinner werden per Direktnachricht/E-Mail benachrichtigt und in den Social Media Channels bekanntgegeben.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

30 Kommentare

  • Antworten Yvonne 25. September 2019 um 05:55

    So ein schöner Schuh

  • Antworten Talianna 25. September 2019 um 06:29

    Der Schuh macht mich neugierig – ich fürchte allerdings, dass ich (wenn auch Dame) um ein Herrenmodell mitlosen muss, weil ich einfach zu große Füße habe (meist brauche ich 44.5, selten nur 44).

    Meine bisher längsten Läufe waren meine Marathon-Wettkämpfe – jeweils am 23.09.2018 (3:54:22) und 22.09.2019 (3:18:33) beim Baden-Marathon in Karlsruhe.

  • Antworten Matthias 25. September 2019 um 07:33

    Mein längster Lauf waren 43km beim diesjährigen Märchenmarathon.
    Gruß,
    Matthias

  • Antworten Detlef Sauer 25. September 2019 um 08:43

    Hallo Daniel,
    ich laufe seit 2015. Erst aus gesundheitlichen Gründen, dann hat es mich gepackt. Ende 2015 war mein erster HM rund um den Müggelsee und im April 2016 mein erster Marathon im Hamburg. Seitdem habe ich so 40 Rennen unterschiedlicher Länge bestritten und dieses Jahr folgt mein 4. Berlin Marathon und noch ein paar kleinere Läufe. Der neue UA HOVR würde mich natürlich sehr interessieren, um vielleicht das Eine oder Andere zu verbesseren. Wenn ich gewinnen sollte, dann wäre meine Schuhgröße 44,5 bis 45, bei Adidas habe ich meist 44,2/3.
    Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei dem Berlin Marathon.
    Man sieht sich! ( im Ziel)
    Detlef

  • Antworten raphaelaswelt 25. September 2019 um 15:36

    mein längster Lauf war der Berlin Marathon 2016 und 2017, ein toller Lauf in meiner Heimatstadt.

  • Antworten Vasco 25. September 2019 um 15:41

    mein längster Lauf war der Berliner Tierparklauf (5km)

  • Antworten Anastasia 26. September 2019 um 15:25

    Mein längster Lauf war der Berliner Marathon 2016.

  • Antworten Chris Hager 26. September 2019 um 21:50

    Hallo, ich laufe auch gern, noch lieber würde ich dies in euren Schuhen versuchen.

  • Antworten Lars 27. September 2019 um 09:51

    Meine längste Laufstrecke war der New York City Marathon natürlich in New York.

    LG

  • Antworten Markus Backes 27. September 2019 um 22:15

    Geiler Schuh!
    Achso. Mein längster Lauf war eine Trainingsrunde von gut 21 KM im schönen Velbert.

  • Antworten Daniel 28. September 2019 um 21:05

    Mein längster Lauf war meine Teilnahme am Metro-Halbmarathon in Düsseldorf.

  • Antworten Leonie 28. September 2019 um 21:06

    Ich bin noch keinen Lauf gelaufen, der länger ist als 10 km. Das aber auch in Serie z.B. die schöne Winterlaufserie in Goldbach

  • Antworten Uwe 28. September 2019 um 21:18

    Mein längster Lauf war fünfmal um den Lohheider See (ca. 35 km)

  • Antworten Björn M 29. September 2019 um 01:22

    11,8 KM am Maindreieck

  • Antworten Jessica 29. September 2019 um 07:14

    den Köln Marathon mit 42km

  • Antworten Sabine L.K. 29. September 2019 um 08:42

    Mein längster Lauf waren 13 km. Das ist also noch ausbaufähig. Würde mein Training gerne in den tollen Schuhen fortführen.

  • Antworten suse 29. September 2019 um 10:09

    10 km Lauf – vor zwei Jahren in Kanada1

  • Antworten Samira S. 29. September 2019 um 11:14

    Toller Schuh, mein längster Lauf war der Berliner Marathon 2017

  • Antworten netti 29. September 2019 um 13:06

    mein längster Lauf sind 25 Kilometer – immer im Urlaub in Lökken, Dänemark, da lauf ich am Strand bis Blohkus und zurück! Herrlich – –

  • Antworten Gerlind 29. September 2019 um 15:07

    Da kann ich nicht mithalten. Ich schrubbe nicht mehr so sehr km aber bewege mich viel an frischer Luft und möchte gern den Schuhen an meinen Füssen Berlin zeigen. Bin ne coole “Alte”. LG

  • Antworten Michaela 29. September 2019 um 19:28

    5 km, ich übe noch

  • Antworten Karsten 29. September 2019 um 20:30

    Interessanter Schuh. Mein längster Lauf: 61,5 km beim Bokel Ultra (6 Stunden Lauf) im schönen Bokel.

  • Antworten Sabrina Schue. 30. September 2019 um 04:57

    17,9 km. Im Brachter Wald.

  • Antworten Hans "Dampf" 30. September 2019 um 09:35

    Ich laufe regelmäßig mehrfach die Woche 5-6 km und zeichne meine Aktivitäten mit MapMyRun auf. Insofern interessiert mich der Schuh sehr.

  • Antworten Nadin 30. September 2019 um 13:03

    Bin sehr neugierig. Würde mich sehr freuen. :-)
    Ich bin noch Anfänger beim Laufen und allzu weit schaffe ich es noch nicht. Aber ich bin topmotiviert.
    Ich laufe gerne im Park oder im Urlaub auch gerne an der Küste.

  • Antworten Andrea 30. September 2019 um 21:27

    5Kilometer beim Stadlauf in meiner Heimatstadt

  • Antworten Victoria 30. September 2019 um 22:56

    Der Berlin Marathon <3 Wow was für ein super tolles Gewinnspiel von dir Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück fest die Däumchen gedrückt ✊ würde mich riesig darüber freuen Danke dir dafür! Du bist Spitze ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

  • Antworten Marcel Haubold 1. Oktober 2019 um 17:18

    Hi Daniel,

    mein längster Lauf war der diesjährige Berlin Marathon. Das war wirklich klasse. Die meisten Kilometer an einem Wochenende hatte ich dieses Jahr im Spreewald. Da ging es um die Läuferkrone was heißt Samstag halb und Sonntag den ganzen Marathon. Das war eine völlig neue Spektakuläre Erfahrung :) LG

  • Antworten Jens 1. Oktober 2019 um 18:56

    Klasse . Weiter so mit den Tipps & Tricks. Und neue Laufschuhe verleiten ja irgendwie auch immer zu mehr Laufkilometer .

  • Antworten Daniel 2. Oktober 2019 um 06:50

    OMG, meine Lieben! Ihr macht das mit den Gewinnspielen wirklich nicht leicht. Mehr als 300 super motivierte Laufliebende hier im Blog, bei Instagram und Facebook – vom Einsteiger auf der Kurzstrecke bis zum erfahrenen Ultraläufer. Da hätten so viele den Motivationsschub durch die neuen Under Armour Infinite verdient!
    Also vielen Dank erstmal an Euch alle für’s Mitmachen und das Ihr einen kleinen Einblick in Euer Laufleben gegeben habt. Das hat mich schon mal sehr motiviert. Danke!
    Aus dem prall gefüllten Lostopf und damit auserkoren zur Erneuerung des Fußoutfits wurden @kate.qu2019 und @andreas.wenk.5667 – Habt viel Spaß und gute Zeiten mit den neuen Schuhen.

    Danke an alle fürs Dabeisein!

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Bekannt aus: