Gesundheit

Verzicht auf Alkohol: Mann sollte schwangere Frau unterstützen

cc by flickr/ davhor

cc by flickr/ davhor

Alkohol während der Schwangerschaft ist ein absolutes Tabu! Der Konsum von Bier, Wein und Co. kann dem Kind schwere Schäden zufügen. Daher sollten werdende Mütter unbedingt auf Alkohol verzichten. Dies ist hinlänglich bekannt, jedoch werden die Frauen dabei leider nicht immer von ihrem Partner und dem werdenden Vater unterstützt.

Gerne verändert dieser sein Verhalten nicht wirklich. Am besten schenkt sich Mann noch genüsslich ein Bier ein und sagt dabei Sätze wie „Du darfst ja nicht…“. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rät von solch einem Verhalten ab und empfiehlt Männern ebenfalls in der Zeit der Schwangerschaft ihren Alkoholkonsum zu mindern.

Nicht nur, dass so die Frau unterstützt wird, sondern dass dies auch Folgen für den späteren Umgang des Kindes mit Alkohol haben kann, denn in den meisten Fällen übernehmen die Kinder das Verhalten der Eltern. So sollte man schon so früh wie möglich als Eltern mit gutem Beispiel vorangehen und den Kindern einen vernünftigen Umgang mit Alkohol beibringen und vorleben.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: