Strava
Laufen Sport

Flashbacks auf das Läuferleben: Das lief im August 2020

Ich habe es tatsächlich geschafft, mich im August zumindest wieder ein Stück weit in meine alte Läuferroutine zurück zu motivieren. Natürlich sind meine knapp 130 Laufkilometer kein Vergleich zu meinem Laufpensum in einem normalen Jahr, wo ich jetzt mitten im Marathontraining stecken würde, aber der Körper dankt mir das regelmäßige Laufen und erste Flashbacks kommen auf – an die frühere Zeit, wo regelmäßige Wettkämpfe und das Training dafür ein wichtiger Teil meines Alltags war.

Und insgeheim steckt in meinem Training aber auch die Hoffnung, daß ich jetzt beginne, die Grundlagen für eine Saison 2021 zu legen, die vielleicht doch irgendwie mehr stattfindet als 2021. Den Laufkalender für 2021 habe ich zumindest schon angelegt und sei es durch Impfstoffe oder durch Hygienekonzepte verkleiderte Laufevents – ich bin voller Hoffnung, daß 2021 wieder gelaufen wird bei größeren Straßenlaufveranstaltungen. Wenn Du übrigens mithelfen willst, daß es wieder mehr Events gibt, dann zeichne doch bitte diese Petiton.

Im August hatte ich aber das riesige Glück dann doch noch von der Warteliste auf einen der extrem limitieren Plätze für den 1. Potsdamer Schlösser und Park Marathon nachzurutschen. Ich bin aufgrund meines Trainingsstands zwar nur den Halbmarathon gelaufen, aber es hat sich so unglaublich gut angefühlt, mal wieder bei einem richtigen Laufevent zu starten. Wahrscheinlich schreibe ich aber auch noch einen eigenen Bericht zum Event. Jedenfalls habe ich nach der Medaille vom Frostwiesenlauf nun die zweite Medaille des Jahres nach Hause bringen können.



Aber auch ein paar erste virtuelle Events hatte ich auf dem Zettel und bin bei #All4Tokyo und beim Start-Up Run mitgelaufen. Die Charityaktion von #All4Tokyo läuft sogar noch ein paar Tage, falls Du die Paralympioniken auch unterstützen willst.

Natürlich bin ich auch wieder auf dem Leaderboard beim Peloton Bike gesichtet worden und habe wieder meine 300km im Sattel verbracht. Besonders gespannt bin ich aber auf die Peloton News im September. Die Gerüchteküche brodelt ja schon länger, aber nun sickern schon immer mehr Details zu möglichen neuen Geräten durch. Ich bin gepannt!

@sports_insider

Segeltour auf dem Wannsee. Feeling the Summer Vibes. ✌️✌️✌️##sainttropez ##wannsee ##segeln ##sommerinberlin

♬ Originalton – sports_insider

Eine tolle Abwechslung war übrigens auch mein kleiner Segeltörn über den Wannsee, bei dem wir das Côte d’Azur-Feeling nach Berlin geholt haben. Und apropos Abwechslung. Nach gefühlt 10 Jahren und mehr als 2.500 Posts bei Instagram habe ich jetzt auch mit den ersten Posts bei TikTok live.

Aber auch neues Equipment wurde im August wieder getestet. Noch im Test ist gerade der neue 361° Strata 4 und die neue Version des ON Cloud X hat es mit dem Testbericht schon auf die Laufschuh-Testliste geschafft. Für den Alltag gibt es aber auch eine Neuheit von Giesswein!

Im September gehts dann aber auch noch mal ein bisschen auf Tour. Erstmal werde ich ein verlängertes Wochenende laufen und chillen im Tropical Islands. Ich habe ja schon einmal im Topical Island in einem der Hotelzimmer übernachtet, aber jetzt teste ich mal, wie das mit den Ferienhäusern außerhalb der der Halle funktioniert.

Und dann geht es noch einmal in die Berge. Der Starkenberger Homerun ruft, ein ganz neues Team-Trailevent, und hoffentlich Medaille Nr. 3 in 2020!

Vielleicht sehen wir uns ja?

Wie immer nehme ich Euch bei Instagram mit auf meine Reisen und damit Du nichts verpasst, lass Dich am besten den per E-Mail informieren, sobald es neue Beiträge gibt oder folge mir bei Facebook , TikTok oder Instagram.

Hier findest Du übrigens auch die Beiträge zu den Monatsrückblicken vom Januar, Februar, März, April, Mai, Juni und Juli auch den Jahresrückblick 2019!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bekannt aus: